Horizon of the Mute, Father Sky Mother Earth, HORA (Drone Doom)

Doors: 8pm
Show: 9pm

Horizon of the Mute „Chiliad Rite“ release tour.
Finnish one-man doom/drone/industrial act Horizon of the Mute on its next European tour to support its album release Chiliad Rite. Expect nothing but sheer doom & darkness.
www.horizonofthemute.bandcamp.com
www.horizonofthemute.net/Horizon_Of_The_Mute/MAIN.html

Father Sky Mother Earth – Drone Doom Duo from Hamburg has released two monumental meditative albums since the beginning in autumn 2016. „Across the River of Time“ is an atmospheric journey through your own universe. Dark, intense and ecstatic: The Drone Doom Duo let’s you forget space and time.
www.fatherskymotherearth.de
www.fatherskymotherearth.bandcamp.com

HORA is a five piece alternative, indie, emo band from Flensburg. They are currently setting up for their debut release which will be recorded in 2018. Played great support shows in the last year and also were part of this year’s Breeding Festival.

Thanks to Tim of T-Stube Rendsburg for making this show happen.

Die Deislers // Fortunes Fail // tba

Freitag, 06.04.2018
21.00h
T-Stube Rendsburg

Bands:

Die Deislers – deutschsprachiger Hardcore/Punk
www.diedeislers.bandcamp.com
www.facebook.com/diedeislers
www.youtube.com/watch?v=drorwGuzo1w

Fortunes Fail – deutschsprachiger Punkrock
www.fortunesfail.bandcamp.com
www.facebook.com/FortunesFail
http://fortunesfail.blogsport.de/

1 more tba

Appendixx CD-Release + Gordon Shumway und CASE39

Bald ist es so weit!
Nach 3 Jahren Bandgeschichte bringen wir nun unser erstes Album „Eat your feelings“ raus. Dazu gibt’s ne fette Party in der T-Stube!
20 Uhr!

www.facebook.com/appendix666

Mit dabei sind:
Gordon Shumway, deutschpunkfunzeugs aus Kiel

https://www.facebook.com/ShumwayGordon/
https://youtu.be/LxZotqS2YxU

CASE39, Punk’n’Roll aus Schleswig

https://www.facebook.com/case39rock/
https://youtu.be/9XSlJdjn-Mo

Stokes CPH Streetpunk DK // Trouble Oi Punk DK // Foll Fies Punk

Ach, Sie wollten mal wieder ordentlich was vor’s Brett bekommen?
Ja wundervoll! Dann kommen Sie doch bitte am 10.03.2018 zu uns in die T Stube, um sich Stokes CPH und Trouble? aus Kopenhagen anzusehen. Die Herren werden feinsten Streetpunk mit Oi! oder Oi! mit Streetpunk kredenzen.
Wir hörten, dass auch der Bierkutscher eine ordentliche Ladung vorbeikutschieren wird.
Bis dahin!
Stay Rude, Stay Rebell, Stay S.H.A.R.P
Oi!

UPDATE:
Foll Fies wollen auch mitmachen. Wahrscheinlich wil Moe nur wieder frei saufen. Gönnen wir es ihm von Herzen.

https://stokescph.bandcamp.com/
http://troubleoipunk.bandcamp.com/

Postford Punk Rock, Bremen // Static Means, Post-Punk, Leipzig

Immer wieder muss ich mir nervige Texte aus den Fingern saugen, um euch in den Laden zu locken! Früher gab’s Zeiten, da seid ihr so gekommen! Scheiß egal, hauptsache Mucke, egal ob die Band auf Kochtöpfen rumballert, einfach raus aus den labberigen vier Wänden.

Also: Zwei geile Bands! Bremen und Leipzig! Punk Rock und Post Punk. Hört sich euch an, ladet eure Freund*innen ein und bis zum 24.2.2018

https://postford.bandcamp.com/

https://staticmeans.bandcamp.com/

One Step Ahead „Hinter Fassaden“ (Release Tour) // Selbztjustiz

Antifaschistischer HC-Punkabend mit:

One Step Ahead
http://one-step-ahead.bandcamp.com/

Selbztjustiz
https://selbztjustiz.bandcamp.com/

Sehr ungewohnt von uns, aber da dieser Termin unter der Woche ist, geht diesmal pünktlich(!) um 20 Uhr die Tür auf und wir starten um 21 Uhr.

Capital of Nowhere // Support: Panty Meltdown Aftermath

Capital of Nowhere (DK)
Eine Band wie ein Dampflock, angetrieben von heavy Powerriffs auf einer Strecke durch Rock, Metal, Country und Punkrock! Einstmals inspiriert durch die heroischen Melodien der Band Volbeat haben sie nach Jahren on Stage ihren eigenen Sound gefunden und gehen Anfang 2018 mit ihrer ersten EP auf Tour durch Deutschland und Dänemark.
Members: Medrian (Voc/Git), Lasse (Bass), Casper (Drums)
www.facebook.com/capitalofnowhere

Panty Meltdown Aftermath (FL)
Chris & Pat machen die ganze Arbeit in dieser Two-Man-Two-Step-Blues-Punk-Band! Sie sind gut angezogen, und erfreuen sich an der einfachen Struktur ihrer Songs, die sogar Höhlenmenschen verstehen. Während Chris die Drums bedient, Gitarre spielt und singt, ist Pat ständig mit rauchen und trinken beschäftigt. Eine heiße Show zum ansehen und eine gute Geschichte zum weitererzählen.
Members: Chris (Voc/Git/Drums), Pat (Bass/Drinks)
www.pantymeltdownaftermath.de

Offenders „Heart of Glass“// Support: The Pinpricks

JA MOIN! Am 27.01.2018 kommen die Offenders [wie versprochen] nach Rendsburg! Im Gepäck haben sie ihr neues Album „Heart of Glass“. Den Support an diesem Abend übernehmen The Pinpricks aus Kiel. Die sollten euch schon vom Rendsburger Herbst bekannt sein. Sagt euren Eltern deswegen in jedem Falle, dass sie euch Wechselklamotten einpacken! Es wird schiwtzig! Oi und bis zum 27. Januar!

//Hörproben\\
The Offenders:
https://www.youtube.com/watch?v=T8WlHwZmDCw

The Pinpricks:
https://www.youtube.com/watch?v=qsE8wdmSYuw&feature=youtu.be

Kolari, StackHumans und Raccoon Riot

Mit…

Kolari (HH)
http://www.kolari.de/
StackHumans (IZ)
https://stackhumans.bandcamp.com/
Raccoon Riot (aus HH)
https://raccoonriot.bandcamp.com/

WEIHNACHTSKONZERT: Affenmesserkampf + Robinson Krause

Affenmesserkampf

Ironischer als Mülheim Asozial, authentischer als Slime, cooler als Abfukk, dümmer als Kotzreiz, asiger als Turbostaat, verschrobener als Rachut, witziger als Feine Sahne, wütender als alles andere.

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=mDp8xx5pO2s
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=Hh_L-2luWTY
Bandcamp: https://affenmesserkampf.bandcamp.com/

Robinson Krause

Robinson Krause schicken sich seit 2006 an, den Bühnen, Bushaltestellen und Bahnhofsvorplätzen dieser Republik mit ihrem zackigen Punkrock die verloren gegangene Würde wiederzugeben. Sie singen meistens auf Deutsch, selten verständlich und nie ohne Humor. Oft endet das in einem feucht-fröhlichen Abend, an den sich so manche gerne erinnern würden.

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=1PMjtiE5gO4
Bandcamp: https://robinsonkrause.bandcamp.com/